Eine Hochzeitssängerin im Altenberger Dom – Was für ein Erlebnis

Eine Hochzeitssängerin im Altenberger Dom – Was für ein Erlebnis

Der Altenberger Dom ist ein beeindruckendes Bauwerk. Die ehemalige Klosterkirche aus dem 12. Jh. ist von außen wie von innen ein echter Hingucker. Mit dieser Meinung bin ich nicht allein, was eine Vielzahl interessierter Besucher belegte. Meine Mission war aber heute nicht, mehr zur Geschichte des Doms zu erfahren. Ich war hier, um zu singen, und darauf freute ich mich schon beim Betreten des Doms ganz besonders. Denn heute durfte ich die Trauung von Uli und Tim als Hochzeitssängerin im Altenberger Dom musikalisch begleiten.

Der Job einer Hochzeitssängerin im Altenberger Dom – Tränen und Applaus

Man nahm mich sehr herzlich auf. Besonderer Dank gilt dem Bruder der Braut, der mir beim Tragen meines Equipments tatkräftig zur Seite stand.
Die bildhübsche Braut schritt langsam den sehr langen Mittelgang dem Bräutigam entgegen, so dass er ihren Anblick in vollen Zügen genießen konnte. Das beeindruckende Brautkleid besaß wunderschön funkelnde, filigrane Träger.


Es war eine sehr anrührende Hochzeit. Die Stimmung übertrug sich schnell auch auf die Hochzeitsgesellschaft. So freute ich mich in fröhliche und gespannte Gesichter zu blicken, als ich das „Hallelujah“ von Leonard Cohen „op Kölsch“ anstimmte. Dies hatte sich der Bräutigam extra gewünscht 🙂 Nach der Trauzeremonie sang ich „Footprints in the sand“ von Leona Lewis und zum Abschluss „Oh happy day“ in meiner ganz speziellen A capella-Version 😉 Ich habe mich besonders über den Applaus, nach jedem Lied gefreut.
Und da sieht man einmal mehr wieder, dass es nicht immer ein klassisches „Ave Maria“ sein muss, sondern, dass man auch mit den modernen Liedern die Herzen der Menschen erreichen kann.
Obwohl?! Ich würde auch einmal gerne ein klassisches Stück im Altenberger Dom singen würde… vielleicht bei der nächsten Buchung an diesem schönen Ort!

Liebe muss nicht perfekt sein.  Sondern echt!

Liebe Uli und lieber Tim! Ich wünsche Euch von Herzen alles Liebe und Gute! Bleibt weiterhin so verliebt ineinander, wie es heute zu sehen und zu spüren war. Ich war gerne als Hochzeitssängerin im Altenberger Dom mit dabei 🙂

2017-06-20T20:21:45+00:00